FokusTrad

MEHR ALS
FULL-SERVICE

FokusTrad

MEHR ALS
FULL-SERVICE

Die Mitarbeiter von Fokus Trad garantieren

1. Anerkanntes Hochschulstudium im Übersetzungsbereich (anerkanntes Diplom).

2. Das Kennen der juristischen und technischen Terminologie.

3. Sprachliche Abdeckung.

4. Beweisdokumente für die Sprachkenntnisse und die Zulassung als Übersetzer/Dolmetscher, die vom Justizministerium anerkannt sind (gemäß dem Gesetz 178/1997, mit den nachträglichen Veränderungen und Ergänzungen).

5. Sie kennen die Ausstattung und die Vorgehensweise innerhalb der Tätigkeit als Simultan- oder Konsekutivdolmetscher.

6. Sie kennen und wenden die internationalen Standards im Bereich der Tätigkeit als Simultan- oder Konsekutivdolmetscher an, einschließlich die beruflichen Standards und den Verhaltenskodex.

7. Falls einer der Dolmetscher/Übersetzer in der Zeitspanne, wenn die Dienste geleistet werden sollen aus gesundheitlichen Gründen oder wegen der höheren Gewalt ausfällt, wird ihn FokusTrad mit einem Dolmetscher/Übersetzer mit einer ähnlichen Qualifikation und Erfahrung ersetzen.

FokusTrad legt viel Wert auf die Qualitätssicherung der geleisteten Übersetzungsdienste (einschließlich Selbstrevision, Revision, Korrektur und Endkontrolle) und auf die Verwaltung der vom Kunden erhaltenen Informationen und Materialien.

ART DER ÜBERSETZUNGEN

Technische, juristische, wirtschaftliche usw.

DIENSTLEISTUNGEN

Übersetzungen, Textkorrektur, Abtippen von Texten und notarielle Beglaubigungen.

Ausgangs-/ und Zielsprachen für Übersetzungen und Dolmetschdienste

Albanisch, Arabisch, Bosnisch, Belgisch, Bulgarisch, Tschechisch, Chinesisch, Koreanisch, Kroatisch, Dänisch, Englisch, Estnisch, Finnisch, Flämisch, Französisch, Deutsch, Griechisch, Althebräisch, Italienisch, Neuhebräisch, Japanisch, Hindi, Lettisch, Litauisch, Mazedonisch, Ungarisch, Holländisch, Persisch, Polnisch, Portugiesisch, Rumänisch, Russisch, Serbisch, Slowakisch, Slowenisch, Spanisch, Schwedisch, Türkisch, Ukrainisch, Vietnamesisch.

DURCHFÜHRUNGSDAUER UND ABGABE

  • 1– 10 Seiten: ein Arbeitstag ab Auftragserteilung;
  • 11 – 30 Seiten: drei Arbeitstage ab Auftragserteilung;
  • 31 – 100 Seiten: fünf Arbeitstage ab Auftragserteilung;
  • über 100 Seiten: zehn Arbeitstage ab Auftragserteilung.

Beispiel. Der Auftrag wird am 06.05.2010 um 11,00 versendet und FokusTrad gibt die Übersetzung am zweiten Tag (wenn es ein Arbeitstag ist) bis um 11,00 Uhr ab

Die oben genannten Abgabetermine beziehen sich auf einen einzigen Übersetzer und auf eine Standardseite von 1.500 Anschlägen ohne Leerzeichen (für das Zählen der Anschläge wird die Funktion Word Count von Microsoft Office benutzt).

Damit die Texte aus terminologischer Sicht einheitlicher werden, ist es vorzuziehen, dass jede Übersetzung von einem einzigen Übersetzer durchgeführt wird, soweit dies möglich ist. Für Notfälle, wenn große Übersetzungen anstehen, können die Dokumente an mehrere Übersetzer aufgeteilt werden, damit die Übersetzungsdauer kürzer wird. Wenn Ihr Projekt an mehrere Übersetzer aufgeteilt wird, wird die terminologische Vereinheitlichung gesichert, da unsere Übersetzer mit einander in Verbindung stehen. Das Erfolgsgeheimnis für eine solche Übersetzung ist die interne Kommunikation.

Die Durchführungsdauer beginnt ab dem Erhalt des Dokumentes vom Kunden bis zur Abgabe des übersetzten und beglaubigten Textes an den Kunden. Die arbeitsfreien Tage und die gesetzlichen Feiertage werden ausgeschlossen. Ein Arbeitstag beträgt 8 Stunden gemäß dem Arbeitsgesetzbuch.

Möchten Sie Ihre Unternehmenskommunikation durch mehr Kraft und nachhaltigen Glanz prägen, dann wählen Sie FokusTrad Übersetzungsstudio aus. Unser Angebot beinhaltet ein ganzes Spektrum an professionele Übersetzungs- und Dolmetschdienstleistungen zu konkurenzfähigen Preisen.

Nehmen Sie Kontakt mit uns schon jetzt auf, um gemeinsam die Sprachbarriere zu überwinden!